Dieses schnelle Sommergemüse schmeckt fruchtig leicht zu diversen Laibchen – ob mit Fleisch oder ohne! Und wenn man Feta drüber streut und frisches Baguette dazu isst, dann ergibt es sogar eine perfekte vegetarische Hauptspeise an einem heißen Sommertag.

Letschogemüse

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Paprika (rot und gelb)
  • 1 Stück Zucchini
  • 300 g Tomaten (gut reif)
  • frische oder getrocknete mediterrane Gewürze (wie Rosmarin, Oregano, Basilikum, etc.)
  • Salz
  • Öl zum Anbraten

Anleitungen 

  • Zwiebel in Würfel schneiden. Paprika und Zucchini in etwa gleich große Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse anbraten.
  • Die Tomaten in Würfel schneiden und zugeben. Alles ein paar Minuten köcheln lassen.
  • Zum Schluss mit Salz und Gewürzen abschmecken.
Gericht: Beilage
Land & Region: Österreichisch

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung